Sabine Bellefeille-Burri

Mitinhaberin BURRI public elements AG, Initiantin Lebenskonzept Unternehmertum

«Die Initiative fördert ein gemeinsames Selbstverständnis.»

Der Nachfolgeprozess – eine persönliche Herausforderung

Diese Publikation ist allen Unternehmern gewidmet – denjenigen, die es bereits sind, und denjenigen, die es werden wollen. Autoren sind Peter Burri & Sabine Bellefeuille-Burri

CHF 39.- plus MWSt und Versandspesen
»  Bestellung/Versand, Stiftung für unternehmerische Entwicklung

Auszug des Buches (PDF)

In der Presse

Werte-volles Denken und Handeln fördern – Karriere 2012
In der Gesellschaft, in Unternehmen, im Sport und …

» weitere

Projekte

«Nachfolgeplanung» Weiterbildungsordner für Unternehmer
22.07.2012

Modellgestützte Prozessbegleitung bei der Nachfolge im Familienunternehmen. Die betriebswirtschaftlichen und…
»  weitere Infos

weitere Projekte

Aktuelles

Nachfolgeworkshop
24.06.2015

Nachfolge-Workshops Kursinhalt Lyss BE: 14. & 27. Oktober, 17. November 2015 Freienbach SZ: Start am 15.03.2…
»  weitere Infos

Lebenskonzept Unternehmertum

Lebenskonzept Unternehmertum setzt sich als politisch unabhängige Initiative dafür ein, das Unternehmertum in der Öffentlichkeit zu positionieren und als wichtigen Pfeiler unserer Gesellschaft zu verankern.

Auszubildende und Jugendliche kennen die Welt des Unternehmers mit ihren Chancen und Herausforderungen nicht oder zu wenig. Lebenskonzept Unternehmertum setzt durch Kooperationen mit Wissenschaft und Ausbildungsstätten dafür ein, dass die nächste Generation das Unternehmertum mit seinen vielschichtigen Facetten kennen lernt.

Das Bewusstsein für die wirtschaftliche und gesellschaftliche Bedeutung des Unternehmertums in der Gesellschaft ist zu wenig vorhanden. Der Unternehmer wird hauptsächlich als Lohngeber und Steuerzahler betrachtet. Motivation, Identifikation und auch Leistung für Mitarbeitende und Gesellschaft/Staat des Unternehmers gehen jedoch weit über das hinaus, was die einzelnen Funktionen (Manager, Arbeitgeber, Steuerzahler, Lehrlingsausbildner) abdecken. Das Unternehmertum muss deshalb definiert und bekannt gemacht werden.

Die Unternehmer in der Schweiz sind zwar in Brachenverbänden/- organisationen vernetzt, es fehlt jedoch eine gemeinsame nationale Plattform, auf der sie sich von Unternehmer zu Unternehmer austauschen können. Lebenskonzept Unternehmertum fördert den Austausch und Wissenstransfer unter Unternehmern, indem sie ihnen Plattformen und Hilfsmittel zu unterschiedlichen unternehmerischen Aspekten zur Verfügung stellt.

Mit Ausnahme weniger Vertreter sind in der Öffentlichkeit wenig charismatische Unternehmer-Persönlichkeiten bekannt, die Nachwuchskräfte zum Lebenskonzept Unternehmertum motivieren könnten. Lebenskonzept Unternehmertum will Unternehmer anregen, sich aktiv in die öffentliche Diskussion einzubringen und mit ihrer Teilnahme zu einem positiven Bild des Unternehmertums beizutragen.

Sabina Schumacher, Vorsitzende der Geschäftsleitung Tecalto AG

«Unternehmerin sein bedeutet trotz grossen Herausforderungen viel Gestaltungsfreiraum zu haben und die Möglichkeit, Dinge zu
beeinflussen.»

www.tecalto.ch